Pflegedienstleiter/in in Wiesloch

Tut uns leid, dieser Job ist am 05.02.2017 abgelaufen

Stellenbeschreibung


Wir sind mit 1200 Betten und 1600 Mitarbeitern eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patienten aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.

Die Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik II stellt die psychiatrisch-psychotherapeutische Vollversorgung der Bevölkerung des nördlichen Landkreises Karlsruhe, der Stadt Karlsruhe, des Neckar-Odenwald-Kreises sowie der Stadt Mannheim im Bereich Erwachsenenpsychiatrie sicher. An den drei Standorten Wiesloch, Bruchsal und Mosbach werden jeweils ambulante, teil- und vollstationäre Angebote vorgehalten. Diese umfassen u.a. psychiatrische Akutstationen, spezialisierte Behandlungsstationen, eine psychosomatische Station mit tagesklinischen Plätzen bei insgesamt 221 Betten und Plätzen.


Ihre Aufgaben

- wirtschaftliche und organisatorische Führung der Klinik gemeinsam mit dem Chefarzt im dualen Klinikleitungsprinzip (CA/PDL)
- fachlich-organisatorische Verantwortung für alle Mitarbeiter der Pflege und der Medizinischen Fachangestellten (ca. 120 VK)
- Entwicklung, Planung und Sicherstellung einer zeitgemäßen Pflegequalität, orientiert an gesundheitspolitischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen in voll-/teilstationären und ambulanten Settings
- strategische Ausrichtung und fachliche Weiterentwicklung der Klinik
- effiziente Steuerung der Kernprozesse im Rahmen ihrer Personal- und Budgetverantwortung
- kooperative und interdisziplinäre Vernetzung sowohl in der eigenen Berufsgruppe, als auch mit allen anderen am Behandlungsprozess Beteiligten
- Repräsentation der Einrichtung regional und überregional
- Beteiligung an und Leitung von klinikinternen und klinikübergreifenden Projekten


Wir bieten Ihnen

ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet, viele Gestaltungsmöglichkeiten, gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes, flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche, Vergütung nach TV-L und gezielte Förderung Ihrer Fach- und Führungslaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems, sehr gute Rahmenbedingungen an einem attraktiven Standort in der Metropolregion Rhein-Neckar, ein umfangreiches Angebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie ein bezuschusstes Jobticket.
Frauen werden ausdrücklich ermuntert sich zu bewerben; die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar.


Für Fragen

kontaktieren Sie Herrn Walter Reiß, Pflegedirektor, Tel. 06222 55-2004.


Bewerbungsfrist: 15.01.2017


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.



Voraussetzungen

Ihr Profil

- Gesundheits- und Krankenpfleger/in, idealerweise abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in für Psychiatrie
- Weiterbildung zur Pflegedienstleitung oder abgeschlossenes Pflegestudium und einschlägige Führungserfahrung in einer psychiatrischen/psychosomatischen Einrichtung
- Personalentwicklungskompetenz mit der Fähigkeit Mitarbeiter zu motivieren und in ihrer Selbständigkeit zu fördern
- sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, verbunden mit Durchsetzungsvermögen und prozessorientiertem Handeln
- eine gewinnende Persönlichkeit mit fachlichen und menschlichen Qualitäten
- Erfahrung in Qualitäts- und Projektmanagement sowie Moderationstechniken

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf rheinneckarjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung
Sonstiges
Berufskategorie
Gesundheit, Sport, Medizin, Pflege / Pflegedienstleitung, Heimleitung
Arbeitsort
Heidelberger Str 1 A , 69168 Wiesloch

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
21 Jobs bei Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Mitarbeiter
1600
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte