Pflegehelfer (m / w / d) - 1674

Neustadt an der Weinstraße

Pflegehelfer (m / w / d)

ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,5 Std. bis 29,25 Std./Wo.), unbefristet
Dienstort: Neustadt/Wstr.



Die CBS Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer ist eine 100-prozentige Tochter des Caritasverbandes für die Diözese Speyer e.V. und beschäftigt rund 2.300 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist Träger von 14 Caritas-Altenzentren sowie 7 Caritas-Förderzentren für Menschen mit Behinderungen und psychischen Beeinträchtigungen.

Das Caritas-Altenzentrum St. Ulrich in Neustadt bietet älteren pflegebedürftigen Menschen Unterstützung, Betreuung sowie Pflege. Hierbei legen wir besonders Wert auf die Einzigartigkeit und individuellen Gewohnheiten jedes Bewohners sowie eine qualifizierte Betreuung in menschlicher Atmosphäre. Als offene Einrichtung sind wir ein Ort der Begegnung zwischen Bewohnern, Bürgern und Vereinen der Stadt.

  Ihre Aufgaben

Bewohner/innen bezogene Aufgaben

  • Übernahme der anfallenden Tätigkeiten der direkten Pflege im Rahmen des bestehenden Pflege- und Betreuungskonzeptes

  • Mitwirkung bei der Durchführung der indirekten Pflege

  • Mitarbeit bei der Erstellung des individuellen Pflegeprozesses

  • Durchführung der Pflegedokumentation und Erfassung der erbrachten Leistungen

Delegierbare und definierte Aufgaben:

  • Verbandswechsel ohne Wundversorgung

  • PEG/PEJ Sonde und Suprapubischer DK

  • Entfernen eines Kompressionsverbandes

  • Entfernen von stützenden und stabilisierenden Verbänden

  • Stomaversorgung (Hilfe bei der Ausscheidung)

  • Beutelwechsel/Ausstreifen der Ausscheidung

  • Suprapubischer DK Beutel wechseln

  • Physikalische Maßnahmen

  • Medizinische Einreibung

  • Medizinische Bäder

  • Inhalationen

  • Auflegen von Kälteträgern

  • Injektionen

  • Subkutane Injektionen von Antikoagulantien

  • Subkutane Injektionen von Insulin

  • Aufziehen von Insulin

  • Tropfen/Salben/Spülungen der Augen und Ohren

  • Blutdruck- und Pulskontrolle

  • Blutzuckermessung

  • Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen

  • Arzneimittelgabe und die Überwachung der Einnahme, wenn das Richten durch eine PFK erfolgt ist 

Ihre Qualifikation

Fachlich:

  • Einjährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegehelfer*in oder Altenpflegehelfer*in

  • Verpflichtung sich selbständig und kontinuierlich auf dem aktuellen Stand des Wissens zu halten, durch interne und externe Fortbildungen, sowie durch Fachzeitschriften

  • Altenpflegehelfer*innen und Gesundheits- und Krankenpflegehelfer*innen, die in Rheinland Pfalz ab 2004 in der Stufenausbildung qualifiziert wurden, erbringen selbstständig definierte Tätigkeiten der Behandlungspflege analog dem „Merkblatt Delegation ärztlicher Tätigkeiten auf das Pflegepersonal in Einrichtungen der stationären Altenpflege und Kurzzeitpflege“ (in der gültigen Fassung)

Persönlich:

  • Identifikation mit den Zielen des Trägers und der Einrichtung

  • Fähigkeit zur Kommunikation und Kooperation

  • Engagement und Belastbarkeit im Rahmen der Aufgabenstellung

  • Konfliktfähigkeit und Urteilsvermögen

  • Entscheidungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft

Wir bieten

  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer Jahressonderzahlung

  • Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

  • Vergünstigte Zusatzversicherungen

  • Eigenverantwortliches Arbeiten und vielfältige Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten

  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Programm zur Förderung und Entwicklung von Nachwuchsführungskräften

  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen

Bewerben Sie sich jetzt!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt über das Online Bewerberportal unter diesem Link ein.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Quereinsteiger
Arbeitsort Konrad-Adenauer-Straße 49, 67433 Neustadt an der Weinstraße

Arbeitgeber

Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Cornelia Braun
Bereichsleitung Pflege

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits