Psychologe/in (Teilzeit/Vollzeit) in Wiesloch

Stellenbeschreibung

Wir sind mit 1200 Planbetten und 1700 Mitarbeitern eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik inBaden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patienten aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrieund der Psychosomatik.


Das Behandlungsangebot der Station für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie richtet sich an 18 - 64 jährige Patienten mit Erkrankungen oder Krisen, bei denen Mittel und Wege der Psychosomatik undPsychotherapie als zentrale Methode angezeigt sind. Schwerpunktmäßig behandeln wir Patienten mit Persönlichkeitsstörungen, Traumafolgestörungen und chronischen Schmerzsyndromen mit multimodalen, schulenübergreifenden Therapiekonzepten. Die Station verfügt über 18 Betten und 6 integrierte Tagesklinikplätze. Es besteht eine enge Anbindung an unsere psychosomatische Fachambulanz, so dass Patienten im Wechsel stationärer und ambulanter Behandlungsabschnitte langfristig versorgt werden können.



Ihre Aufgaben

- psychotherapeutische Behandlung in Gruppen- und Einzeltherapie

- aktive Mitgestaltung des multiprofessionellen Teams                                                                 

- Mitwirkung an der Fort- und Weiterbildung von Ärzten/innen in Weiterbildung und Psychologen/innen in Psychotherapeutischer Ausbildung

- Weiterentwicklung von Behandlungskonzepten und Qualitätsstandards

- psychopathometrische Diagnostik

- zeitnahe und kompetente Dokumentation 



Wir bieten Ihnen

- ein interessantes Aufgabengebiet, welches Raum für eigene Vorstellungen und Entwicklungsmöglichkeiten lässt

- viele Gestaltungsmöglichkeiten in einem offenen und unterstützenden Team

- eine gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes, flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche, Vergütung nach TV-L

- die gezielte Förderung Ihrer weiteren Fach- und Führungslaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems

- ein umfangreiches Angebot im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements

- unkomplizierte Dokumentations- und administrativ-fachliche Supervisionsmöglichkeiten durch unsere elektronische Patientenakte; elektronisches Diktat und Spracherkennung

- Besetzung der Position (Teilzeit oder Vollzeit, zwischen 50 und 100%) ab 01.01.2018; zunächst auf 2 Jahre befristet



Für Fragen

kontaktieren Sie Herrn Prof. Dr. Markus Schwarz, Chefarzt der Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I, Tel. 06222 55-2006 oder Herrn Dr. Rainer Faber, Ärztlicher Leiter der Psychosomatik am PZN, Tel. 06222 55-2300.


Bewerbungsfrist: 30.10.2017


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. 

Voraussetzungen

- Abschluss als Dipl.-Psychologe/in oder Master Psychologie

- abgeschlossene oder weit fortgeschrittene Ausbildung zum/r Psychologische/nPsychotherapeuten/in

- Erfahrung in oder ausgeprägtes Interesse an der Arbeit mit Ich-strukturellgestörten und / oder traumatisierten Patienten und der Anwendung von z. B. KVT-,DBT- und/oder schematherapeutischen Modulen und/oder psychodynamisch-interaktionellen Therapiestrategien

- Erfahrung in stationär-psychotherapeutischer Arbeit

- Erfahrung in oder ausgeprägtes Interesse an gruppentherapeutischem Arbeiten

- teamorientierter Arbeitsstil mit Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen und Behandlungskonzepten

- Bereitschaft, Ihre Kompetenz in wissenschaftlich basierten Therapiekonzepten zu erweitern 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Psychologie
Arbeitsort Heidelberger Str. 1a, 69168 Wiesloch

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Ralf Hub
Personalabteilung
Stv. Personalleiter
Heidelberger Straße 1a, 69168 Wiesloch
ralf.hub@pzn-wiesloch.de
Telefon: 06222 55-2103 Fax: 06222 552912103
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren