Qualifizierungskurs zum/r Jugend- und Heimerzieher/in (m/w/d)

Rhein-Neckar-Kreis

Wir suchen interessierte Menschen mit Migrationshintergrund für den zweijährigen

Qualifizierungskurs zum/r Jugend- und Heimerzieher/in (m/w/d)

Sie werden in unterschiedlichen Arbeitsbereichen der Kinder- und Jugendhilfe in der Praxis ausgebildet und erlernen parallel dazu die theoretischen Grundlagen für diesen Beruf. Am Ende von zwei Jahren legen Sie die Prüfung zum/r staatlich anerkannten Jugend- und Heimerzieher/in ab.

Sie sollten…

  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben
  • körperlich und psychisch belastbar sein
  • durchsetzungsfähig sein und gerne Verantwortung übernehmen
  • sich in der deutschen Sprache gut verständigen können
  • über interkulturelle Kompetenzen verfügen 
  • eine gefestigte Persönlichkeit haben
  • ein freundliches und soziales Wesen sein
  • sich in andere Menschen einfühlen können
  • möglichst eine dem Mittleren Bildungsabschluss gleichwertige Schulbildung nachweisen oder nachholen können (wir sind hier behilflich)

Wir bieten:

  • interessante Praxisfelder wie Tätigkeit in Heimgruppen, Kindergärten, Soziale Gruppenarbeit, Familienhilfen, u.a.
  • theoretische Fachausbildung in mehreren Modulen
  • Begleitung Ihrer Tätigkeit in der Praxis durch Anleitung und Mentoring
  • Hilfestellung bei fachlichen und persönlichen Fragen und Anliegen
  • Einbindung in ein Team von ca. 12 Auszubildenden
  • Digitale Ausstattung (ipad) für schulische und schriftliche Aufgaben
  • Kostenübernahme/Vergütung durch Jobcenter oder Agentur für Arbeit je nach Ausgangssituation möglich – wir sind Ihnen hier behilflich

Beginn: 01.05.2022   Aufgrund von ESF-Fördervorgaben bitten wir besonders um Bewerbungen von Frauen.

Bewerbungen ab sofort an: Luise-Scheppler-Heim e.V., z. Hd. Annette Schneider, Mühltalstraße 126, 69121 Heidelberg oder schneider@luise-scheppler-heim.de

Voraussetzungen


Sie sollten…

  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben
  • körperlich und psychisch belastbar sein
  • durchsetzungsfähig sein und gerne Verantwortung übernehmen
  • sich in der deutschen Sprache gut verständigen können
  • über interkulturelle Kompetenzen verfügen 
  • eine gefestigte Persönlichkeit haben
  • ein freundliches und soziales Wesen sein
  • sich in andere Menschen einfühlen können
  • möglichst eine dem Mittleren Bildungsabschluss gleichwertige Schulbildung nachweisen oder nachholen können (wir sind hier behilflich)

Jetzt bewerben

Qualifizierungskurs zum/r Jugend- und Heimerzieher/in (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über RheinNeckarJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Luise Scheppler-Heim e.V.

Luise Scheppler-Heim e.V.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Betriebliche Aus- und Weiterbildung
Arbeitsort Mühltalstraße 126, 69121 Rhein-Neckar-Kreis

Arbeitgeber

Luise Scheppler-Heim e.V.

Kontakt für Bewerbung

Annette Schneider

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Luise Scheppler-Heim e.V.