Sachbearbeiter/in für Abt. 6.1 - Stadtplanung/Bauaufsicht in Worms

Tut uns leid, dieser Job ist am 15.10.2017 abgelaufen

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Worms sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich 6 – Planen und Bauen, Abt. 6.1 - Stadtplanung und Bauaufsicht, eine/n


Sachbearbeiter/in

Entgeltgruppe 12 TVöD

befristet bis 04.08.2018 als Elternzeitvertretung

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 39 Stunden


Ihre Aufgaben:

Das Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum der städtebaulichen Aufgaben mit den Schwerpunkten:

  • Vorbereitende und verbindliche Bauleitplanung,
  • Ausarbeitung städtebaulicher Entwicklungskonzepte,
  • Erarbeitung von Vorschlägen zur Gestaltung des öffentlichen Raums,
  • Beratung von Bauherren/innen und Architekten/innen

 

Ihr Profil:

  • einschlägige Berufserfahrung oder die Befähigung für den höheren technischen Verwaltungsdienst,
  • Umfassende und fundierte Fachkenntnisse im Bau- und Planungsrecht,
  • stadtplanerisch gestaltendes Geschick und sicheres Urteilsvermögen,
  • Engagement und Teamfähigkeit,
  • Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit, Bürgerinnen und Bürgern Planungen und Entscheidungen der Verwaltung bzw. der politischen Gremien zu vermitteln.


Wir bieten Ihnen:

  • zusätzliche Altersversorgung ZVK Darmstadt
  • Mitarbeit in einem sympathischen und wertschätzenden Umfeld
  • fachspezifische, strukturierte Einarbeitung
  • hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitsgestaltung, familienfreundliche Regelungen sowie Maßnahmen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (Telearbeit, flexible Arbeitszeiten)
  • Job-Ticket im Verkehrsverbund Rhein-Neckar; sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung
  • grundsätzlich ist die Tätigkeit auch in Teilzeit möglich
  • nach Ende der Elternzeitvertretung besteht, bei entsprechender Bewährung, aufgrund des altersbedingten Ausscheidens einer/eines Beschäftigten die Möglichkeit der unbefristeten Weiterbeschäftigung


Die Stadt Worms setzt sich für Chancengleichheit ein und ist daher insbesondere an der Bewerbung von Frauen mit entsprechender Qualifikation interessiert. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Herr Frohnhäuser als Ansprechpartner unter der Tel. 06241/853-6100 zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich an Herrn Herwig Tel. 06241/853-1306.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.10.2017 unter Angabe der Kenn-Nr. AA86/17 an die Stadtverwaltung Worms, Bereich 1 – Innere Verwaltung, Abt. 1.03 Personal- und Organisationsmanagement, Marktplatz 2, 67547 Worms. Gerne können Sie Ihre Unterlagen auch unter www.bewerbung-worms.de im Onlineverfahren einreichen.


Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Voraussetzungen

Ihre Voraussetzungen:

  • Dipl.-Ing. FH / TH oder Bachelor/Master of Science
  • Raum- und Umweltplanung oder Architektur, Fachrichtung Städtebau.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf rheinneckarjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort
Marktplatz 2 , 67547 Worms

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
11 Jobs bei Stadt Worms
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte