Sachbearbeiter/in für die Abt. 2.05 - Vollstreckung in Worms

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Worms sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich 2 – Finanzen, Abt. 2.05 - Vollstreckung, eine/n


Sachbearbeiter/in

Entgeltgruppe 7 TVöD

befristet bis 04.09.2018

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 39 Stunden


Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Sachbearbeitung von Vollstreckungsfällen, hier u.a. Erstellen von Forderungspfändungen,  Fertigung von Vollstreckungshilfeersuchen, allgemeine Aktenführung mit Schriftverkehr, Aufteilung und Zuordnung von Zahlungseingängen
  • Vollstreckungstätigkeit im Außendienst
  • Auswertung und Entscheidung über den weiteren Verlauf der Vorgehensweise infolge der gewonnenen Erkenntnisse
  • Schriftlicher, telefonischer und persönlicher Kontakt mit Schuldnern, Fachabteilungen, Gerichten, anderen Vollstreckungsbehörden, etc.
  • Unterstützende Tätigkeiten zur Abgabe von Eidesstattlichen Versicherungen
  • Errechnung und Erstellung von Rückstandsverzeichnissen

 

Ihr Profil:

  • Teamfähigkeit
  • Erfahrung im Umgang mit schwierigem Publikum
  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft, auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • sicherer Umgang mit der EDV und zeitnahe Einarbeitung in die erforderlichen Fachprogramme
  • eigenverantwortliche und selbständige Arbeit
  • Kenntnisse im Vollstreckungswesen sowie der Fachanwenderprogramme (ABDATA, Avviso, Eurowig) wären von Vorteil


Wir bieten Ihnen:

  • zusätzliche Altersversorgung ZVK Darmstadt
  • Mitarbeit in einem sympathischen und wertschätzenden Umfeld
  • fachspezifische, strukturierte Einarbeitung
  • hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitsgestaltung, familienfreundliche Regelungen sowie Maßnahmen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (flexible Arbeitszeiten)
  • grundsätzlich ist die Tätigkeit auch in Teilzeit möglich


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Herr Lahr als Ansprechpartner unter der Tel. 06241/853-2500 zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich an Frau Heimkreitner Tel. 06241/853-1307.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.10.2017 unter Angabe der Kenn-Nr. RN89/17 an die Stadtverwaltung Worms, Bereich 1 – Innere Verwaltung, Abt. 1.03 Personal- und Organisationsmanagement, Marktplatz 2, 67547 Worms. Gerne können Sie Ihre Unterlagen auch unter www.bewerbung-worms.de im Onlineverfahren einreichen.


Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Voraussetzungen

Ihre Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Rechtsanwaltsfachangestellte/r bzw. erfolgreich abgeschlossene Angestelltenprüfung I
  • Führerschein Klasse B

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 2, 67547 Worms

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Worms

Stadt Worms

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Abt. 1.03 – Personal- und Organisationsmanagement
Marktplatz 2, 67547 Worms
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren