Sachbearbeiter/in für Erschließungs- und Ausbaubeiträge in Speyer

Stellenbeschreibung

Bei der Stadtverwaltung Speyer ist im Fachbereich 5 „Stadtentwicklung, Bauwesen“ in der Abteilung Bauverwaltung zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

 

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters für Erschließungs- und Ausbaubeiträge

 

in Vollzeit unbefristet besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich auch teilbar.

 

Der Arbeitsplatz umfasst folgende Arbeitsschwerpunkte:

  • Abrechnung von Erschließungsbeiträgen nach dem Baugesetzbuch

  • Abrechnung von Ausbaubeiträgen nach dem Kommunalabgabengesetz

  • Bearbeitung von Stundungs-, Aussetzungs- und Erlassanträgen

  • Fertigung von Ablöseverträgen

 

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz innerhalb eines engagierten Teams

  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

  • eine Besoldung nach Bes.Gr. A 10 LBesG (bei Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen)

 

Um diese Stelle können sich Beamtinnen und Beamte der Bes.Gr. A 9 und A 10 LBesG sowie Anwärter/innen bewerben, welche im Frühjahr 2018 ihre Laufbahnprüfung an einer Hochschule für öffentliche Verwaltung ablegen. Die Stadtverwaltung Speyer ist dabei besonders an der Bewerbung schwerbehinderter Menschen mit den genannten Qualifikationen interessiert.

 

Auskünfte über diese Stelle erteilt Ihnen Herr Kardos von der Bauverwaltung, Tel.: 06232/14-2291 oder per e-mail: andreas.kardos@stadt-speyer.de. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 510-1 bis spätestens 31.10.2017 schriftlich an die

 

Stadtverwaltung Speyer

Personalabteilung

67343 Speyer

 

oder per E-Mail (bitte lediglich eine pdf- oder WORD-Datei anfügen, maximal 10 DIN A 4-Seiten!) an Bewerbung@stadt-speyer.de.

Voraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen neben der entsprechenden fachlichen Qualifikation:

  • gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit

  • gute Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungsrechts

  • die Fähigkeit zur Kommunikation und zur konstruktiven Zusammenarbeit mit internen und externen Fachabteilungen, Wohnungsbaugesellschaften und Bürgern

  • eine den Anforderungen entsprechende Kompetenz in den gängigen EDV-Anwendungen Excel, Word und CIP-Kommunal

  • Interesse an Fort- und Weiterbildung

  • Flexibilität und gelegentliche Teilnahme an Bürgerinformationsveranstaltungen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Maximilianstraße 100, 67346 Speyer

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Speyer

Stadt Speyer

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Klaus Oechsler
Maximilianstr. 100, 67346 Speyer
klaus.oechsler@stadt-speyer.de
Telefon: 0623214-2352
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren