Sachbearbeiter/in für Haushaltsangelegenheiten in Speyer

Stellenbeschreibung

Bei der Stadtverwaltung Speyer ist im Fachbereich 2 („Öffentliche Sicherheit, Ordnung, Umwelt, Bürgerdienste und Verkehr“) zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer/eines


Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters für Haushaltsangelegenheiten 


in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Die Wahrnehmung der Aufgaben durch zwei Teilzeitkräfte ist möglich, wenn die Kernarbeitszeiten abgedeckt werden.


Das Aufgabengebiet umfasst folgende Arbeitsschwerpunkte:

  • Zentrale/r Ansprechpartner/in in allen Haushaltsangelegenheiten des FB2
  • Beratung und Unterstützung der Budget- und Produktverantwortlichen des FB 2
  • Erstellen und Ausarbeiten der Mittelanmeldungen des FB 2 für den Haushaltsplan
  • Dezentrales Controlling im FB 2
  • Mitglied der Arbeitsgruppe „Controlling“
  • Zentrales Beschaffungswesen des FB 2   
  • Koordination und Erarbeiten der Kostenrechnungen im FB 2
  • Kalkulation sämtlicher Gebühren und Kosten des FB 2
  • Verantwortliche Leitung und Organisation der Bereiche Haushalt, Inventar, Kosten- und Leistungsrechnung, Interne Leistungsbeziehungen im FB 2


Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem kollegialen und motivierten Team sowie Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung. Die Stelle ist im Stellenplan der Stadtverwaltung Speyer mit der Entgeltgruppe E 10 TVöD ausgewiesen.


Um diese Stelle können sich Beschäftigte bewerben, welche die 2. Angestellten-Prüfung erfolgreich abgelegt haben. Zur Erfüllung des Gleichstellungsplanes der Stadt Speyer sind wir insbesondere an Bewerbungen von Frauen mit den genannten Qualifikationen interessiert. Gleiches gilt für Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.


Auskünfte über dies Stelle erteilt Ihnen der Fachbereichsleiter Herr Thomas Zander (Tel.: 06232/142-819) oder per mail: thomas.zander@stadt-speyer.de oder Herr Klaus Oechsler von der Personalabteilung, Tel.: 06232/142-352 oder per mail: klaus.oechsler@stadt-speyer.de.


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angaben der Kennziffer H-2018 bis spätestens 21.05.2018 schriftlich an


Stadtverwaltung Speyer

Fachbereich 1 – Personalabteilung

Maximilianstraße 100

67346 Speyer


oder per E-Mail (bitte lediglich eine PDF- oder Word-Datei anfügen, maximal 10 DIN-A4-Seiten!) an Bewerbung@stadt-speyer.de

Voraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen neben der fachlichen Qualifikationen:

  • Fundiertes Wissen in der kommunalen Doppik
  • Sicherheit im Umgang mit Excel sowie der Finanzsoftware CIP
  • Selbständiges, konzentriertes und präzises Arbeiten, auch unter Termindruck
  • Motivation, Engagement und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit komplexen Zahlenwerken

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Maximilianstraße 100, 67346 Speyer

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Speyer

Stadt Speyer

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Klaus Oechsler
Maximilianstr. 100, 67346 Speyer
klaus.oechsler@stadt-speyer.de
Telefon: 0623214-2352
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.