Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Natur- und Landschaftsschutz (m/w/d) in Heidelberg

Beim Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie der Stadt Heidelberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Natur- und Landschaftsschutz (m/w/d)

 

in der Abteilung Natur- und Landschaftsschutz unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V) zu bewerten.

 

Ihr künftiger Aufgabenbereich

Das Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie umfasst circa 55 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und gliedert sich in sieben Abteilungen. In der Abteilung Natur- und Landschaftsschutz sind sämtliche Aufgaben der Unteren Naturschutzbehörde angesiedelt.

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst dabei insbesondere:

  • Betreuung der kommunalen Biotopverbundplanung und Begleitung der Umsetzung von Maßnahmen für den Biotopverbund
  • Mitwirkung bei der Fortschreibung des Modells räumlicher Ordnung (MRO) zur Integration der umweltrelevanten Planungen und Konzepte
  • Entwicklung und Umsetzung von Naturschutzstrategien wie beispielsweise Ausweitung eines „Grünen Gürtels“ in Heidelberg und Mitwirkung zur Integration in städtebauliche Planungen (zum Beispiel im Modell räumlicher Ordnung, Flächennutzungsplan und Landschaftsplan)
  • Entwicklung und Umsetzung von neuen Konzepten und Projekten zur Förderung der biologischen Vielfalt
  • naturschutzfachliche Beurteilungen und Stellungnahmen zu Fachplanungen, die mit Eingriffen in Natur und Landschaft verbunden sein können Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und Beratung von Bürgerinnen und Bürgern und Vorhabenträgerinnen und Vorhabenträgern zu Fragen des Natur- und Landschaftsschutzes



Was können wir Ihnen bieten?

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • ein sicheres Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie
  • vielseitige Bausteine der Personalentwicklung (unter anderem ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • kostenlose Sportangebote und Vortragsreihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Zuschuss zum Abonnement eines Jobtickets für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar

 

und vieles mehr.

 

Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet (www.charta-der-vielfalt.de). Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 19. Dezember 2021 bevorzugt über unser Bewerbungsportal unter www.heidelberg.de/stellenausschreibungen.

 

Sollte Ihnen eine Online-Bewerbung nicht möglich sein, können Sie Ihre Bewerbung alternativ gerne an folgende Adresse richten:

 

Stadt Heidelberg

Personal- und Organisationsamt

Postfach 10 55 20, 69045 Heidelberg

 

Für weitere Informationen zum Aufgabengebiet steht Ihnen beim Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie die Leiterin der Abteilung Natur- und Landschaftsschutz Frau Vogt unter Telefon 06221 58-18170 zur Verfügung. Für Fragen zum Auswahl- und Einstellungsverfahren können Sie sich beim Personal- und Organisationsamt an Herrn Schmitt unter Telefon 06221 58-11050 wenden.

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium eines umweltwissenschaftlichen Studiengangs beispielsweise Naturschutz und Landschaftsplanung, Biologie mit Schwerpunkt Biodiversität /Ökologie oder Ökologie/Landschaftsökologie
  • Kenntnisse im Umweltrecht
  • Berufserfahrung in der Naturschutzverwaltung oder in einem Umweltplanungsbüro sind wünschenswert
  • gute kommunikative Fähigkeiten und Überzeugungsvermögen
  • ein sicheres Auftreten sowie Freude am Umgang mit unterschiedlichen Interessengruppen und Kooperationspartnern
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Prinz Carl, Kornmarkt 1, 69117 Heidelberg

Arbeitgeber

Stadt Heidelberg

Kontakt für Bewerbung

Herr Patrick Schmitt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Heidelberg