Sachbearbeitung DigitalPakt Schulen (m/w/d) in Frankenthal (Pfalz)

TOP-JOB Stadtverwaltung Frankenthal veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Bei der Stadtverwaltung Frankenthal (Pfalz) ist beim Bereich Schulen zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Vollzeitstelle neu zu besetzen:

 

Sachbearbeitung DigitalPakt Schulen

(m/w/d)

A 10 LBesG

 

Die zunehmende Digitalisierung an Schulen und die vom Land Rheinland-Pfalz erlassene Förderrichtlinie DigitalPakt Schulen erfordern innerhalb der Verwaltung -im Bereich Schulen- eine Stelle zur Umsetzung der Richtlinie an 19 Schulen in städtischer Trägerschaft.

Der Sachbearbeitung obliegen hierbei insbesondere die Mitwirkung an der Erstellung der Medienkonzepte der Schulen, eines Medienentwicklungsplanes für die Stadt Frankenthal, Konzepte über die Sicherstellung von Betrieb, Wartung und IT-Support sowie der Umsetzung und Betreuung in den einzelnen Schulen. In diesem Zusammenhang fallen auch Aufgaben im Bereich der interkommunalen Zusammenarbeit an.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 

  • Erstellung eines Medienentwicklungsplans für die Stadt Frankenthal (Pfalz)
  • Vorbereitung, Entwicklung und Begleitung der digitalen Ausstattung und Infrastruktur an den Schulen
  • Unterstützung der Schulen bei der Auswahl und Beschaffung von technischer Ausstattung
  • Erstellung von Konzepten über die Sicherstellung von Betrieb, Wartung und IT-Support
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen und Berichten für die städtischen Gremien
  • Mittelanmeldung für den Haushalt der Stadt Frankenthal
  • Beantragung und Abwicklung von Zuwendungsverfahren  
  • Erstellung und Bearbeitung von Zweckvereinbarungen im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der schulischen, digitalen Infrastruktur
  • Vorbereitung und Begleitung von Ausschreibungen, je nach Vergabeart in Zusammenarbeit mit der zentralen Vergabestelle
  • Organisation und Mitwirkung in Arbeitsgemeinschaften mit Vertretern der Schulen für die Erstellung von Medienkonzepte sowie mit anderen städtischen Ämtern und Organisationen bzw. Städten


Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Umstadt (06233/89-236), für personalrechtliche Fragen Frau Renter zur Verfügung.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund.

 

Wir bitten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen, Nachweise von Fortbildungen) bis zum 29.02.2020 unter Hinweis der Ausschreibungsnummer 10-40-2020 ausschließlich online über https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=565144 einzureichen.

  

 

Voraussetzungen

Wir erwarten:

 

  • Befähigung für das dritte Einstiegsamt der Laufbahn Verwaltung und Finanzen (ehem. gehobener Dienst)
  • wünschenswert ist der Studienschwerpunkt Verwaltungsinformatik, ein abgeschlossenes Aufbaustudium in Verwaltungsinformatik oder ein vergleichbares Studium bzw. Fortbildung
  • sehr gute IT-Kenntnisse, im Hinblick auf die Umsetzung der Verwaltungsvorschrift DigitalPakt an Schulen bzw. die Bereitschaft, die vorhandenen Kenntnisse entsprechend zu erweitern,
  • gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Kenntnisse der Organisation und des Aufbaus einer Verwaltung,
  • Kommunikations-, Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit,
  • hohes Verantwortungsbewusstsein,
  • Organisations- und Planungsvermögen,
  • Fähigkeit zu eigenständiger ziel- und lösungsorientierter Arbeit,
  • sicherer Umgang mit Rechtsvorschriften,
  • Selbstständigkeit und Kommunikationsfreude,
  • analytisches Denkvermögen, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit,
  • Verhandlungsgeschick, Überzeugungsvermögen, Teamfähigkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausplatz 2-7, 67227 Frankenthal (Pfalz)

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Frankenthal

Kontakt für Bewerbung

Sandra Renter
Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtverwaltung Frankenthal
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.