Sachbearbeitung Qualitätsmanagement Gebäudereinigung (m/w/d) in Heppenheim (Bergstraße)

Gehaltsinformation: EG 9a TVöD

Der Kreis Bergstraße ist mit etwa 1.300 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Neben einer größtmöglichen Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeitgestaltung liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Vereinbarkeit von familiären Lebenssituationen und dem Beruf. Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, zielgerichtete Personalentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement und viele weitere Vorzüge sprechen für sich.


Der Kreis Bergstraße sucht nächstmöglich für den Eigenbetrieb Schule und Gebäudewirtschaft eine Sachbearbeitung Qualitätsmanagement Gebäudereinigung (m/w/d). Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet für die Dauer von zwei Jahren mit einer Arbeitszeit von 100 % (Vollzeit). Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich. Die Vergütung erfolgt nach EG 9 a TVöD.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Überwachung der ordnungsgemäßen Durchführung der Reinigung in Verwaltungsgebäuden und Schulen
  • Durchführung von Qualitätskontrollen gemeinsam mit einem externen Sachverständigen
  • Bearbeitung von Mängelanzeigen
  • Kontrolle von Nachbesserungsarbeiten
  • Rechnungsbearbeitung
  • Beauftragung von Sonderreinigungen
  • Pflege der Raumbücher
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen

Wir erwarten von Ihnen

  •  Qualifikation als Meister/in in der Gebäudereinigung oder abgeschlossene Ausbildung als Gebäudereinigungsfachkraft mit Berufserfahrung oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellte/n mit einschlägiger Berufserfahrung in der Gebäudereinigung oder vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung in der Gebäudereinigung
  • Führerschein Kl. B / gültige Fahrerlaubnis
  • Berufserfahrung im öffentlichen Dienst ist wünschenswert
  • Material- und Reinigungskunde zur Pflege und Werterhalt von Böden
  • gute Kenntnisse von MS-Office Anwendungen
  • Beratungs- und Kommunikationskompetenz
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit

Unser Angebot für Sie

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten



Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, welches sie für die zu besetzende Stelle als besonders geeignet erscheinen lässt, werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 12.05.2021 über unser Bewerbungsportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer 59 / 2021 an. 

Bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt
Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss
Fachbereich Personalmanagement
Gräffstraße 5
64646 Heppenheim

Mehr zum Job

Gehaltsinformation EG 9a TVöD
Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Meister / Techniker, Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Tiergartenstraße 7a, 64646 Heppenheim (Bergstraße)

Arbeitgeber

Kreis Bergstraße

Kontakt für Bewerbung

Fachbereich Personalmanagement

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits