Schulassistenten mit pädagogischer Fachausbildung, Erzieher, Heilerziehungspfleger, vergleichbar (w / m / d) im ambulanten Dienst - 1327

Landau

Schulassistenten mit pädagogischer Fachausbildung, Erzieher, Heilerziehungspfleger, vergleichbar (w / m / d) im ambulanten Dienst

ab sofort in Teilzeit (19,5 Std./Wo.), vorerst befristet auf ein Jahr
Dienstort: Kreis Südliche Weinstraße, Kreis Germersheim, Stadt Landau

 

Die CBS Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer ist eine 100-prozentige Tochter des Caritasverbandes für die Diözese Speyer e.V. und beschäftigt rund 2.300 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist Träger von 14 Caritas-Altenzentren sowie 9 Caritas-Förderzentren für die Bereiche Behinderten-, Jugend- und Wohnungslosenhilfe.

Das Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus ist mit seinen 13 Standorten die größte Komplexeinrichtung der Eingliederungshilfe in der Südpfalz. Die Hauptstandorte befinden sich in Landau und in Herxheim.

Im Rahmen breit gefächerter Förder- und Assistenzangebote werden täglich über 700 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer körperlichen und/oder geistigen Behinderung von fast 800 Mitarbeitenden gefördert und betreut. Zu den Leistungen der Einrichtung gehören u.a. die Sozialpädiatrie mit Frühförderung, ambulante Hilfen, zwei fachspezifische Beratungsstellen, ein integrativer Kindergarten, zwei Förderschulen, eine Tagesförderstätte und vielfältige Wohnangebote verschiedenster Art für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Ihre Aufgaben

  • Assistenz von Kindern bzw. Jugendlichen mit einer körperlichen und / oder geistigen Behinderung während des Besuchs der Schule / der Kindertagesstätte

  • Unterstützungsbedarfe und demnach Aufgaben der Schulbegleitung, sind individuell und richten sich immer an dem Bedarf des jeweiligen Kunden. Assistenzbedarfe können in folgenden Bereichen erforderlich sein, z.B.:

- Schulisches Lernen

- Soziales Lernen

- Organisation des Arbeitsplatzes

- Mobilität und Selbstständigkeit

- Individuelle Basis – und Selbstversorgung

  • Die Tätigkeit erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Lehrkräften, pädagogischen Fachkräften vor Ort und dem Fachdienst für Inklusionspädagogik.

Ihre Qualifikation

  • Gewünscht Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen mit Autismus- Spektrum- Störung

  • Eigenständigkeit und Zuverlässigkeit

  • Hohes Maß an Selbstsicherheit, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Klarheit im eigenen Auftreten

  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Wir bieten

  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer Jahressonderzahlung

  • Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

  • Vergünstigte Zusatzversicherungen

  • Eigenverantwortliches Arbeiten und vielfältige Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten

  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Programm zur Förderung und Entwicklung von Nachwuchsführungskräften

  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt über das Online Bewerberportal unter diesem Link ein.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort Queichheimer Hauptstr. 235, 76829 Landau

Arbeitgeber

Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Jutta Hengstler
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits