Sozialpädagog*in als Bereichsleitung (m/w/d) für Intensivgruppen und Projektentwicklung gesucht!

Mannheim
Gehaltsinformation: TVöD SuE

Wir sind eine moderne und innovative Jugendhilfeeinrichtung mit Sitz im Mannheimer Norden. In unterschiedlichsten Settings betreuen wir derzeit über 200 Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene im Rahmen unserer Hilfen zur Erziehung.

 

Die ausgeschriebene Stelle beinhaltet die Bereichsleitungsaufgaben für unsere beiden Intensivgruppen für systemherausfordernde Jugendliche sowie u.a. die konkrete inhaltliche Planung, Weiterentwicklung und Inbetriebnahme neuer Angebote in diesem Bereich und anderen Bereichen. In diesem Rahmen findet eine enge Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung statt.

Im Rahmen der Übernahme weiterer Aufgaben und bei persönlichem Interesse steht perspektivisch der Aufbau zur Stellvertretung der Einrichtungsleitung zur Option.

Was erwartet Sie in Ihrer Arbeitszeit:

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Abstimmung mit und Führen der Teamleitungen beider Gruppen

  • Fallkenntnis der zugehörigen Fälle in Kooperation mit den jeweiligen Teamleitungen

  • Fallverantwortung auf oberster Ebene

  • Personalauswahl und -führung

  • Teamentwicklung und Teambegleitung

  • Sicherung der Qualitätsstandards und der Belegung

  • bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Betreuungsangebote

  • Kooperation mit unserem internen Fachdienst, den Jugendämtern, Fachkliniken und weiteren Kooperationspartnern

  • Rufbereitschaft wochenweise im Wechsel mit den anderen Mitgliedern des Leitungsteams

  • Übernahme von Verantwortung in einzelnen Querschnittsthemen bzgl. der Gesamteinrichtung

  • Zukunftsorientierte Angebotsentwicklung und -planung

  • enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung

Was Sie mitbringen sollten:

  • Akzeptanz und eine positive Haltung hinsichtlich der vorliegenden Intensivkonzepte

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit und Berufserfahrung im Bereich stationärer Kinder- und Jugendhilfe

  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Personalführung

  • Die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, selbstorganisierten Arbeiten

  • Souveräner Umgang mit Kunden und Kooperationspartnern

  • Kreativität

Das könnn Sie bei uns haben:

  • personell sehr gut ausgestattete Intensivgruppen mit interessanten Arbeitsinhalten und installierten Teamleitungen pro Gruppe

  • Ein kompetentes Leitungsteam in angenehmer Arbeitsatmosphäre und Einarbeitung in den Aufgabenbereich

  • Bezahlung nach TVöD SuE, Gleitzeit, Betriebliche Altersvorsorge

  • Ein von gegenseitiger Wertschätzung und Achtung geprägtes Arbeitsumfeld

  • Kollegiale Beratung, Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

  • Betriebliche Altersvorsorge der EZVK

  • Persönliche Chance der Weiterentwicklung durch passgenaue Aufgabenbereiche und neue Herausforderungen

     

Bewerben Sie sich jetzt! Wir warten genau auf Sie!

Jetzt bewerben

Sozialpädagog*in als Bereichsleitung (m/w/d) für Intensivgruppen und Projektentwicklung gesucht!

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über RheinNeckarJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Johann-Peter-Hebel-Heim

Johann-Peter-Hebel-Heim

Mehr zum Job

Gehaltsinformation TVöD SuE
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit, Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort Am Kuhbuckel 43-49, 68305 Mannheim

Arbeitgeber

Johann-Peter-Hebel-Heim

Kontakt für Bewerbung

Frau Tanja Serka
Vorstand / Geschäftsführung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits