Sozialpädagog*in oder Jugend- und Heimerzieher*in für niederschwellige Wohngruppe gesucht! (m/w/d)

Mannheim
Gehaltsinformation: Wir zahlen nach TVöD SuE inkl. der tariflichen Zulagen und einer Zusatzversorgung

Du schlägst Dir hin und wieder gerne die Nächte um die Ohren, um junge Menschen auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu unterstützen?

Du kannst Ressourcen bei Jugendlichen erkennen und fördern, selbst wenn sie sich alle Mühe geben, diese zu verbergen? Du kannst klare Kante genauso gut, wie Fünfe gerade sein lassen?

Wenn andere Menschen auf überbewertete Partys gehen oder langweilige Feiertage aussitzen, kassierst Du lieber Wochenend- und Feiertagszuschläge?

Du willst nicht nur 24/7 Nullachtfünfzehn, sondern Fachlichkeit und Dich als Typ und Mensch in Deinen Job einbringen?

Dann könnte es für Dich schwer werden, einen zufriedenstellenden Job zu finden.

 

Aber komm doch mal zu uns!

Wir können zwar auch keine Berge versetzen, die Welt neu erfinden oder die Regeln der Schwerkraft außer Kraft setzen – aber bevor wir aufhören, es zu versuchen, wollen wir mit Dir zusammen wenigstens noch mal ordentlich Krach gemacht haben – vielleicht hört’s ja jemand da draußen…

…und wenn nicht, haben wir immerhin zusammen einem Haufen „Systemveränderern“ den Kick ins Leben verpasst.

 

Wir sind eine moderne und innovative Jugendhilfeeinrichtung mit Sitz im Mannheimer Norden. In unterschiedlichsten Settings betreuen wir derzeit über 200 Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene im Rahmen unserer Hilfen zur Erziehung.

 

Für unsere niederschwellige Inobhutnahmegruppe für Systemsprenger suchen wir zum 01.10.22 noch eine pädagogische Fachkraft!

Was erwartet Dich in Deiner Arbeitszeit:

Du begleitest, ermahnst, motivierst und bremst die Jugendlichen je nach aktueller Situation und Bedarf und wirkst als Vorbild hier positiv auf sie ein.

Du unternimmst gerne was mit den Jugendlichen und hast hier auch coole Ideen parat.

 

Während Deiner Arbeitszeit "lebst" Du ein Stückweit den Alltag gemeinsam mit den Jugendlichen, kochst mit Ihnen und kümmerst Dich auch um eine funktionierende und saubere "Hütte" und dass die Wäsche aus dem Trockner geholt wird. Einkaufen gehen macht Dir nichts aus und einen Besen nimmst Du auch ganz gerne mal in die Hand.

 

Du dokumentierst das Tagesgeschehen und Entwicklungen der jungen Menschen und zeigst Dich als kompetente/r Ansprechpartner/in für das Jugendamt und weitere externe Personen. Du arbeitest eng mit Funktionsstellen zusammen, die Dir bei der Begleitung der junge Menschen helfen (intern wie extern).

Du bist ein Teamplayer und kannst gut mit deinem Team Absprachen treffen und einhalten - hast Ideen, die Du uns mitteilst und eine pädagogische Haltung, die Du vermitteln kannst.

Du kennst Dich am PC aus und weißt, wie man mit den gängigen Programmen umgeht.

 

Du schlichtest Konflikte und hälst auch mal was aus. Du wendest die durch uns trainierten Deeskalationsmethoden an und gibst diese auch weiter an die Jugendlichen.

Du bietest Beziehung, auch wenn man´s Dir mal richtig schwer macht!

Was Du mitbringen solltest:

  • Du kannst jungen Menschen wertfrei begegnen

  • Dein Verhalten als Fachkraft ist verlässlich

  • Du bist an der Herstellung eines Arbeitsbündnisses mit den jungen Menschen interessiert

  • Du zeigst eine gewisse Symptomtoleranz gegenüber herausforderndem Verhalten und lehnst Machtkämpfe ab

 

  • eine abgeschlossene Ausbildung im sozialen Bereich

  • persönliche Skills, die Du gerne auch während Deiner Arbeitszeit anwendest (Sport, Hobbies, etc.)

  • Coolness und ein "dickes Fell"

  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung im Sinne einer Professionalisierung für diesen Bereich

  • Lust auf die Arbeit mit herausfordernden jungen Menschen

  • Eine pädagogische Haltung, die die Umsetzung des vorliegenden Konzeptes unterstützt

  • die Fähigkeit zu eigenverantwortlicher und teamorientierter Arbeit

Das kannst Du bei uns haben:

  • ein personell sehr gut ausgestattetes Angebot mit Doppeldiensten und ausreichend Zeitressourcen

  • Einstieg in ein völlig neues und innovatives Konzept

  • Schulung und Teamtage zur Umsetzung der neuen Konzeption

  • Fort- und Weiterbildung in den relevanten Themen und Bedarfen

  • Eine entsprechende Einarbeitung in den neuen Arbeitsplatz

  • Geregelte Arbeitszeiten nach Dienstplan mit Schichtzeiten, die Dir auch Freizeit gut ermöglichen

  • Vernetzte Beratung und enge Begleitung durch den Träger und die Leitung

  • Ein multiprofessionelles und aufgeschlossenes Team

  • Bezahlung nach TVöD SuE sowie eine betriebliche Altersvorsorge der EZVK

  • Schichtzulagen

Bewirb Dich jetzt! Wir brauchen Dich!

Werde Teil dieses innovativen pädagogischen Konzepts und erlebe echte Wirksamkeit in Hilfen zur Erziehung. Mach aus Systemsprengern die neuen "Systemveränderer" dieser Gesellschaft!

Jetzt bewerben

Sozialpädagog*in oder Jugend- und Heimerzieher*in für niederschwellige Wohngruppe gesucht! (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über RheinNeckarJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Johann-Peter-Hebel-Heim

Johann-Peter-Hebel-Heim

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Wir zahlen nach TVöD SuE inkl. der tariflichen Zulagen und einer Zusatzversorgung
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Schichtarbeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Erzieher Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung (m/w/d), Heimerzieher (m/w/d), Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)

Arbeitgeber

Johann-Peter-Hebel-Heim

Kontakt für Bewerbung

Frau Tanja Serka
Vorstand / Geschäftsführung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits