Sozialpädagogin (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation als koordinierende Fachkraft für den Kinder- und Betreutenschutz

Dießen am Ammersee
SOS-Kinderdorf e.V.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Ammersee-Lech ist ein Jugendhilfeverbund mit differenzierten Angeboten im ambulanten und stationären Bereich. Neben aktuell sieben Kinderdorffamilien gehören zu den differenzierten Betreuungsangeboten eine Krippe, Kita und Hort. Ambulante flexible Hilfen und verschiedene offene Angebote erweitern das Angebot.

Für unseren Kinder- und Betreutenschutz im SOS-Kinderdorf Ammersee-Lech suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Sozialpädagogin (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation als koordinierende Fachkraft

 

in unbefristeter Anstellung, Voll- oder Teilzeit (30 bis 38,5 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

  • konzeptioneller und struktureller Aufbau der neuen Koordinationsstelle Kinder- und Betreutenschutz in unserer Einrichtung

  • Präventionsmaßnahmen, insbesondere Sicherstellung der Kinderrechte, Unterstützung der Einrichtungs- und Bereichsleitung bei der Weiterentwicklung des Kinder- und Betreutenschutzkonzeptes, Beratung, Begleitung und Unterstützung der Leitungsebene sowie der Fachkräfte in Fragen des Kinder- und Betreutenschutzes

  • Beratung der Mitarbeitenden und pädagogischen Teams zum Thema Kinder-/Betreutenschutz, Entwicklung/Weiterentwicklung und Implementierung von Schutzkonzepten, Beteiligungskonzepten und Kinder- und Betreutenschutzprozessen im Einrichtungsverbund

  • fachliche Begleitung, Aktualisierung und Strukturierung der präventiven und interventiven Kinder- und Betreutenschutzprozesse der Einrichtung (Sicherung des Kindeswohls im Sinne des § 45 Abs. 2 SGB VIII), vereinsinterne und externe Zusammenarbeit, Vernetzung und präventive Einbeziehung anderer Kinder- und Betreutenschutzakteure, Koordinierung und Optimierung der bestehenden und zukünftigen Fortbildungsangebote (auch mit externen Fachkräften) zum Thema Kinder-/Betreutenschutz für die Mitarbeitenden der Einrichtung

  • konzeptionelle und strukturelle Arbeit zum Thema Kinder- und Betreutenschutz für die Gesamteinrichtung mit Standorten in Dießen und Landsberg

  • aktive Mitarbeit in den bestehenden Gremien in unserer Einrichtung sowie in regionalen Arbeitskreisen

  • Prozessverantwortung für alle Prozesse des Kinder- und Betreutenschutzes inkl. verbindlicher Verfahrenswege, Dokumentation und Sicherstellung eines abgestimmten, einheitlichen Vorgehens 

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie haben ein Studium der Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation

  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich und haben fundierte Kenntnisse im Kinder- und Betreutenschutz

  • idealerweise verfügen Sie über eine Qualifizierung als InsoFa

  • Ihre Kompetenzen liegen unter anderem im selbständigen, strukturellen und organisationalen Denken & Handeln

  • Sie verstehen Beziehungsarbeit, Wertschätzung und Ressourcenorientierung als Grundlage ihres pädagogischen Handelns

  • Sie verfügen über kommunikative Fähigkeiten, Strukturierungskompetenz und Organisationsgeschick, sind reflektionsfähig und in der Lage, konstruktiv mit Konflikten umzugehen

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes

  • Werksdienstwohnungen auf dem Kinderdorfgelände

  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes hat der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeitenden Zugang zu Sonderkonditionen und Einkaufsvorteilen bei zahlreichen Anbietern

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • Teamevents (z.B. Feiern, Ausflüge, Kultur)

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

  • SOS eigene Berghütte zur privaten Nutzung

 

Berufliche und persönliche Weiterentwicklung inkl. Gesundheitsfürsorge

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • regelmäßige Supervision

  • sehr umfangreicher Veranstaltungskatalog mit zahlreichen Seminaren zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit

  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Susan Stein (Verwaltungsfachkraft)
Telefon: 08807 – 924135
E-Mail: susan.stein@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Ammersee-Lech | Hermann-Gmeiner-Str. 1 | 86911 Dießen 

Kontakt für Bewerbung

Susan Stein

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Hermann-Gmeiner-Straße 1, 86911 Dießen am Ammersee

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort
Hermann-Gmeiner-Straße 1, 86911 Dießen am Ammersee