Sozialpädagoge (m/w/d) in Mannheim

Diakonisches Werk Mannheim veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Diakonieverein im Diakonischen Werk führt im Auftrag der Stadt Betreuungsangebote an

Mannheimer Grundschulen durch. Schwerpunkte der Aufgaben des Koordinationsteams sind die
Planung und Organisation des Arbeitsfeldes Kernzeitbetreuung sowie die fachlich qualifizierte
Anleitung der Betreuerteams vor Ort. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis Jahresende
2019 sucht der Diakonieverein e. V. 


einen Sozialpädagogen (m/w/d)
(oder vergleichbare Qualifikation)

als Abwesenheitsvertretung im Team Koordination Kernzeitbetreuung zu einem Deputat von 0,25

(11 Std./Woche). Der Arbeitsplatz liegt zentral im Haus der Evangelischen Kirche in M1, 1a.
Dieses Teilzeitdeputat kann kombiniert werden mit einer parallel ausgeschriebenen Stelle im
Umfang von 19,5 Std/Woche ab Oktober 2019.


So sieht ihr Arbeitsalltag aus:

  • Sie erstellen Einsatzpläne für die Betreuung während der Schul- und Ferienzeit
  • Sie tauschen sich regelmäßig mit den Betreuerteams aus und sind ständiger Ansprechpartner für die Betreuer
  • Sie leisten Elternarbeit in Form von Elternabenden, Einzelgesprächen, und Informationsbriefe
  • Sie arbeiten mit dem schulischen Umfeld zusammen
  • Sie erkennen Fortbildungsbedarfe, planen, organisieren und ggf. führen Sie jährliche Fortbildungsmodule durch
  • Sie stehen in enger Kooperation mit dem Team Koordination, Team Verwaltung und der Abteilungsleitung


Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • eine intensive Einarbeitung durch das Team Koordination
  • gute Arbeitsatmosphäre und engagiertes Team
  • Bezahlung nach TVöD
  • Nutzung des Jobtickets
  • die Mitarbeit in einem Arbeitsfeld, das mit dem „Prädikat Familienbewusstes Unternehmen 2017“ ausgezeichnet ist
  • die Mitarbeit in einem Wohlfahrtsunternehmen, das sozialpolitische Verantwortung übernimmt und sich Herausforderungen der Gesellschaft stellt.

Voraussetzungen

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit
  • Sie haben fundierte pädagogischen Kenntnisse und Erfahrungen mit Grundschulkindern
  • Kenntnis der rechtlichen Grundlagen des Kindesschutzes
  • Erfahrungen in der Erwachsenenbildung
  • Kompetenz in der Führung von Teams und im Konfliktmanagement
  • eigenverantwortliches, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten
  • hohe kommunikative Kompetenz und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Zugehörigkeit zu einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen


Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16.08.19. 

Für Rückfragen steht Ihnen die Abteilungsleitung Frau Stein-Geib gerne zur Verfügung (Tel. 0621 28000 320).

Jetzt bewerben

Sozialpädagoge (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über rheinneckarjobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Diakonisches Werk Mannheim Diakonisches Werk Mannheim

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Sonstiges
Arbeitsort M1, 1A, 68161 Mannheim

Arbeitgeber

Diakonisches Werk Mannheim

Kontakt für Bewerbung

Frau Stein-Geib
Telefon: 0621 28000 320
Diakonisches Werk Mannheim
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.