Sozialpädagoge zur Betrieblichen Inklusion (m/w/d) (in Teilzeit) in Bad Dürkheim

Lebenshilfe Bad Dürkheim e. V. veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Als neu und fest implementiertes Angebot wird die Lebens-Hilfe gem. GmbH einen ambulanten Dienst zur betrieblichen Inklusion aufbauen. Immer mehr suchen inklusiv beschulte Schulabgänger auch nach Abschluss ihrer Schulzeit Arbeitsmöglichkeiten außerhalb einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Auch unterstützen wir Menschen mit Behinderung bei der Suche nach einer Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Für diesen Dienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt geeignete Bewerber.


Sozialpädagoge zur Betrieblichen Inklusion (m/w/d) 

in Teilzeit


Ihre Aufgaben

 

  • Sie beraten und begleiten Menschen mit einer geistigen Behinderung und deren Angehörige bei der Arbeitsplatz- oder Praktikumssuche auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Sie bauen ein Netzwerk an verschiedenen Arbeitsmöglichkeiten (Kooperationspartner) für Praktika und Arbeitserprobung auf und gehen aktiv auf Unternehmen zu
  • Sie begleiten Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz (Job-Coaching) und organisieren Qualifizierungsmaßnahmen
  • Sie beraten und begleiten Unternehmen und helfen bei Konflikten am Arbeitsplatz
  • Sie informieren auf Elternabenden über die beruflichen Möglichkeiten

Voraussetzungen

Ihr Profil

 

  • ein abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit, idealerweise Sozialpädagoge (m/w/d), im günstigsten Fall mit einschlägigen Kenntnissen im Bereich Teilhabe am Arbeitsleben, der beruflichen Bildung, Arbeitsplatzvermittlung oder im Job-Coaching
  • Berufserfahrungen im Umgang mit Menschen mit einer Behinderung sind von Vorteil
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit
  • Engagement und Begeisterung für Ihre Tätigkeit sowie ein wert­schätzendes Menschenbild


 

Unser Angebot

  • eine eigenverantwortliche, vielfältige Aufgabe mit hohem Handlungsspielraum, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ideen einbringen können
  • eine angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Vergütung nach TVöD VKA
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Starten Sie mit uns, denn wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt unserer Arbeit

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an: 

Lebenshilfe Bad Dürkheim e. V.

Sägmühle 13

67098 Bad Dürkheim

E-Mail: bewerbung@lebenshilfe-duew.de


Oder direkt über die RheinNeckarJOBS.de!


Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an: Geschäftsführung Sven Mayer, Tel.: 06322-938196 oder Fabian Kunz, Tel.: 06322-938138

Jetzt bewerben

Sozialpädagoge zur Betrieblichen Inklusion (m/w/d) (in Teilzeit)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über rheinneckarjobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Lebenshilfe Bad Dürkheim e. V. Lebenshilfe Bad Dürkheim e. V.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Sägmühle 13, 67098 Bad Dürkheim

Arbeitgeber

Lebenshilfe Bad Dürkheim e. V.

Kontakt für Bewerbung

Geschäftsführer Sven Mayer

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.