staatl. anerkannte Erzieher/innen und staatl. anerkannte Kinderpfleger/-innen oder staatl. anerkannte Sozialassistenten/-innen in Speyer

Stellenbeschreibung

Die Stadt Speyer sucht zur Besetzung des Springer/innen-Pools für ihre städtischen Kindertagesstätten ab dem 01.12.2017 mehrere

 

staatl. anerkannte Erzieher/innen und

staatl. anerkannte Kinderpfleger/-innen oder

staatl. anerkannte Sozialassistenten/-innen

in Teil- und Vollzeit.

 

Wir erwarten:

 

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/zum staatlich anerkannten Erzieher, eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Kinderpflegerin/zum staatlich anerkannten Kinderpfleger oder eine Ausbildung zum/zur Sozialassistenten/Sozialassistentin

  • Freude und Engagement in der pädagogischen Arbeit mit Kindern

  • Ein hohes Maß an Flexibilität

  • Bereitschaft in verschiedenen Gruppenformen (Krippe, geöffnete Gruppe, Regel-gruppe, Hortgruppe) eingesetzt zu werden

  • Bereitschaft zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Eltern

  • Freude an der Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption

  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz

  • Teamfähigkeit

  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen

      

Die Stadt Speyer ist besonders an der Bewerbung schwerbehinderter Menschen mit den genannten Qualifikationen interessiert.

 

Fragen zum Arbeitsplatz beantwortet Ihnen Herr Michael Stöckel (Tel. 06232-6773-200 o. E-Mail: michael.stoeckel@stadt-speyer.de) oder Herr Klaus Oechsler (Tel. 06232-14-2352 o. E-Mail: klaus.oechsler@stadt-speyer.de).

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angaben der Kennziffer J460 S bis spätestens zum 20.10.2017 schriftlich an

 

Stadtverwaltung Speyer

Fachbereich 1 – Personalabteilung

Maximilianstraße 100

67346 Speyer

 

oder per E-Mail (bitte lediglich eine PDF- oder Word-Datei anfügen, maximal 10 DIN-A4-Seiten!) an Bewerbung@stadt-speyer.de.

Voraussetzungen

Wir bieten:

 

  • Interessante und vielseitige Arbeitsplätze innerhalb unserer pädagogischen Teams (Krippe, geöffnete Gruppe, Regelgruppe oder Hortgruppe)

  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

  • Befristete Teil- und Vollzeitarbeitsverträge (2 Jahre)

  • Eine leistungsgerechte Vergütung gem. dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Maximilianstraße 100, 67346 Speyer

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Speyer

Stadt Speyer

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Klaus Oechsler
Maximilianstr. 100, 67346 Speyer
klaus.oechsler@stadt-speyer.de
Telefon: 0623214-2352
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren