Wir suchen für das Fanprojekt Hoffenheim ab sofort eine*n Sozialarbeiter*in/ -pädagog*in (m/w/d) in Weinheim

AWO Kreisverband Rhein-Neckar eV. veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der AWO Kreisverband Rhein-Neckar e. V. betreut als anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtpflege Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Bereichen Sozialpsychiatrie, Seniorenhilfe, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe und Kleinkinderbetreuung. 

  
Wir suchen für das Fanprojekt Hoffenheim ab sofort eine*n Sozialarbeiter*in/ -pädagog*in (m/w/d) 
(Beschäftigungsumfang 75 %) 
 

Das Fanprojekt Hoffenheim (gegründet 01.11.2011) arbeitet nach dem „Nationalen Konzept Sport und Sicherheit“ (NKSS) und dem SGB VIII mit jugendlichen und heranwachsenden Fußballfans im Alter zwischen 14 und 27 Jahren. 
 
Ihre Aufgaben

- Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von Heim- und Auswärtsspielen der TSG Hoffenheim

- Aufsuchende Jugend(sozial)arbeit im Fußballkontext

- Weiterführung und Erweiterung der Angebote für Fans  

- praxisorientierte Umsetzung und Weiterentwicklung des Projektkonzepts 

- Beratung, Einzelfallhilfe und Gruppenarbeit 

- Vermittlung zwischen Fans und Institutionen 

- Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit 

- Dokumentation, Auswertung, Planung und Organisation 

 
Ihr Profil

- abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/  Sozialpädagogik oder ein vergleichbarer Abschluss 

- Praktische Erfahrungen in der (aufsuchenden) Jugendarbeit bzw. Jugendsozialarbeit 

- Fußballaffinität sowie Kenntnisse zu Strukturen von Fanszenen und Fankultur

- Kommunikations-, Kooperations- sowie Reflexionsfähigkeit - Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und Einsatzbereitschaft  
- Teamfähigkeit

- Beratungskompetenz 

- Sicheres Auftreten in Konfliktsituationen sowie Belastbarkeit

- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch am Wochenende und abends 

- Bereitschaft für bundesweite Reisen zu Fortbildungen und Tagungen (auch mehrtägig) 

- Führerschein Klasse B 

 
 
Wir bieten

- Vergütung nach AWO Haustarifvertrag, Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung, Rhein-Neckar-Ticket

- ein angenehmes Arbeitsklima und flache Hierarchien

- Mitarbeit in einem dynamischen und abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld sozialer Arbeit  

- hohe Eigenverantwortung und Raum eigene Interessen und Fähigkeiten kreativ in die Arbeit einzubinden 
 
Die Stelle ist unbefristet (für die Dauer des Fanprojektes vorbehaltlich der Projektmittelbewilligung). Das Büro des Fanprojekts befindet sich in Sinsheim.  

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch per Mail, an die Personalabteilung: personal@awo-rhein-neckar.de. Gerne steht Ihnen Herr Sven Immenroth, Leitung Abteilung Kinder und Jugend, AWO Kreisverband Rhein Neckar e. V., Geschäftsstelle Weinheim, Burggasse 23, 69469 Weinheim für Fragen telefonisch unter 06201 4853 – 261 oder per Mail, unter sven.immenroth@awo-rhein-neckar zur Verfügung. 


Bewerbungsschluss ist der 31.08.2020.

Jetzt bewerben

Wir suchen für das Fanprojekt Hoffenheim ab sofort eine*n Sozialarbeiter*in/ -pädagog*in (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über rheinneckarjobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

AWO Kreisverband Rhein-Neckar eV. AWO Kreisverband Rhein-Neckar eV.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erwachsenenbildung
Arbeitsort Burggasse 23, 69469 Weinheim

Arbeitgeber

AWO Kreisverband Rhein-Neckar eV.

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
AWO Kreisverband Rhein-Neckar eV.
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.