Wohnbereichsleitung (m/w/d) im therapeutischen Wohnen in Sinsheim


Das GRN-Betreuungszentrum Sinsheim bietet 285 Bewohnerinnen und Bewohnern unterschiedlicher Altersgruppen die Möglichkeit, in einem beschützten Umfeld entsprechend ihren Begabungen in Gemeinschaft mit anderen zu leben. Rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – Pflegepersonal, Pädagogen und Therapeuten mit unterschiedlichen Schwerpunkten – kümmern sich um ihr Wohl. Das Betreuungszentrum gehört zum Verbund der GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit insgesamt vier Akutkliniken und angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken sowie einem Senioren- und zwei Betreuungszentren.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Wohnbereichsleitung (m/w/d) im therapeutischen Wohnen in der Eingliederungshilfe.


Wir bieten

  • Attraktive Vergütungen, nach TVöD inklusive zusätzlicher Altersversorgung und Jahressonderzahlung
  • Strukturierte Einarbeitung, für eine ideale Vorbereitung und einen stressfreien Start in die neuen Aufgaben
  • Flexibles Arbeitszeitkonto und Langzeitarbeitskonto sowie eine mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung mit elektronischer Arbeitszeiterfassung
  • Wertschätzung und Familienbewusstsein, so bieten wir u.a. Bezuschussung von Kinder- und Ferienbetreuung
  • Unterstützung von Entwicklungsmöglichkeiten und Förderung Ihrer Stärken innerhalb der Klinik
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebieten
  • Engagement und Kreativität werden in einem offenen und professionellen Team umgesetzt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement im gesamten GRN-Verbund mit unterschiedlichen Angebote
  • Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Shops und Marken


Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für die Sicherstellung der Versorgung und Betreuung unserer Bewohner
  • Sie organisieren die Abläufe des Wohnbereiches, arbeiten eng mit der Leitung zusammen und übernehmen die Abwesenheitsvertretung des Nachbarwohnbereichs
  • Die Dienstplangestaltung und Personalführung fallen ebenfalls in Ihre Aufgaben
  • Außerdem helfen Sie mit bei der Umseztung des BTHG

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung als anerkannte pädagogische Fachkraft in der Eingliederungshilfe
  • abgeschlossener Kurs als Wohnbereichsleitung bzw. Bereitschft, diesen zu absolvieren
  • Führungskompetenz
  • sicherer Umgang mit EDV-gestützer Dokumentation
  • Einfühlungsvermögen, Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten


Für nähere Auskünfte zu dieser Stelle steht Ihnen Frau Karin Schröter, Einrichtungsleitung (Tel.: 07261 66-2000), gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Stations- und Wohnbereichsleitung
Arbeitsort Alte Waibstadter Straße 2, 74889 Sinsheim

Arbeitgeber

GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Karin Schröter
Einrichtungsleitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH