Wohngruppenleitung (m / w / d) - 1740

Limburgerhof

Wohngruppenleitung (m / w / d)

ab dem 01.05.2023 in Vollzeit, unbefristet
Dienstort: Limburgerhof


Die CBS Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer ist eine 100-prozentige Tochter des Caritasverbandes für die Diözese Speyer e.V. und beschäftigt rund 2.300 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist Träger von 14 Caritas-Altenzentren sowie 7 Caritas-Förderzentren für Menschen mit Behinderungen und psychischen Beeinträchtigungen.

Das Caritas-Altenzentrum St. Bonifatius in Limburgerhof bietet älteren pflegebedürftigen Menschen Unterstützung, Betreuung sowie Pflege. Hierbei legen wir besonders Wert auf die Einzigartigkeit und Autonomie jedes Bewohners sowie eine qualifizierte Betreuung in menschlicher Atmosphäre.

St. Bonifatius ist ein Alten- und Pflegeheim, in dem das Pflegesystem der Bezugspflege praktiziert wird mit insgesamt 176 betreuten Bewohnern und einer Tagespflege mit 15 Plätzen. Die Einrichtung verfügt derzeit über zwei Fachpflegebereiche:
1. Junge Pflege/Wachkoma
2. Millieutherapeutisch orientierte Wohngruppe für dementiell erkrankte Bewohner/innen
3. Haus St. Matthias in Schifferstadt (Fachbereich für dementiell erkrankte Bewohner/innen)

Aufgaben und Verantwortungsbereich

Die grundlegenden Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen der Wohngruppenleitung sind in den Haupt- und Teilprozessen festgelegt. Die Wohngruppenleitung erfüllt zugleich die Aufgaben einer Fachkraft.

Das Aufgabenbild gliedert sich in:

 

Bewohner/innenbezogene Aufgaben:

  • Sichern und Umsetzen der Handlungsleitlinien

  • Sichern und Umsetzen der Pflegestandards und Mitwirken bei deren Weiterentwicklung

  • Verantwortung für eine an den individuellen Bedürfnissen der Bewohner ausgerichtete Pflegeprozessplanung im Strukturmodell und deren Umsetzung

  • Sichern der Pflege und Betreuung durch Anleiten der Mitarbeiter/innen und Kontrolle von Prozess- und Ergebnisqualität

  • Verantwortung für die ordnungsgemäße und fachgerechte Führung der Pflegedokumentation und die Aktualität aller Eintragungen

  • Verantwortung für die Gestaltung eines Wohn- und Lebensraumes, der sowohl die individuelle Entfaltung als auch soziale Kontakte der Bewohner/innen ermöglicht und deren kulturelle und religiöse Bedürfnisse berücksichtigt

 

Mitarbeiter/innenbezogene Aufgaben:

  • Verantwortung für den Personaleinsatz und die Personalführung in der Wohngruppe

  • Schaffen von Rahmenbedingungen für die Durchführung von Ausbildungen und Praktika

  • Verantwortung für die Einhaltung von Dienstzeiten

  • Verantwortung für die Einhaltung des Informations- und Gesprächssystems in der Wohngruppe mit dem Ziel optimaler Abstimmung der Mitarbeiter/innen untereinander

 

Betriebsbezogene Aufgaben:

  • Sichern der adäquaten Ausstattung der Wohngruppe mit Ver- und Gebrauchsgütern

  • Verantwortung für das Bestellen, Aufbewahren und die Bestandskontrolle von Medikamenten unter Berücksichtigung geltender Regelungen

  • Verantwortung für Dienstpläne und Arbeitsabläufe in der Wohngruppe

Voraussetzungen

Fachliche Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger/in, Krankenschwester/-pfleger,

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Pflegefachfrau/-mann sowie mehrjährige Berufserfahrung

  • Nachweis einer abgeschlossenen Weiterbildung zur Wohngruppenleitung

  • Bereitschaft zur Fortbildung


Persönliche Anforderungen:

  • Identifikation mit den Zielen der Einrichtung

  • Fähigkeit zur Kommunikation und Kooperation

  • Engagement und Belastbarkeit im Rahmen der Aufgabenstellung

  • Konfliktfähigkeit und Urteilsvermögen

  • Entscheidungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft

Wir bieten

  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer Jahressonderzahlung

  • Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

  • Vergünstigte Zusatzversicherungen

  • Eigenverantwortliches Arbeiten und vielfältige Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten

  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Programm zur Förderung und Entwicklung von Nachwuchsführungskräften

  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen

Bewerben Sie sich jetzt!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt über das Online Bewerberportal unter diesem Link ein.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Albert-Schweitzer-Str. 3, 67117 Limburgerhof

Arbeitgeber

Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.

Kontakt für Bewerbung

Herr Maik Nirmaier
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits