Arbeitserzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr im Berufsbildungsbereich

Heidelberg
Heidelberger Werkstätten

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Die Heidelberger Werkstätten sind eine Einrichtung der Lebenshilfe Heidelberg e.V. für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Seit über 60 Jahren fördern wir Menschen mit Behinderungen durch die Teilhabe am Arbeitsleben, die soziale Teilhabe, sowie die berufliche Bildung. An den vier Standorten Heidelberg, Sandhausen, Hockenheim und Oftersheim bieten wir ca. 480 Menschen einen geschützten Raum, um eigene Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

 

Wir suchen für unseren Berufsbildungsbereich ab dem 01.04.2024 eine*n eine*n Arbeitserzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr.

Ihr Profil:

  • In Ausbildung zum/zur Arbeitserzieher*in

  • Wünschenswert wären Fähigkeiten im handwerklichen Gewerbe

     

Sie befinden sich im Abschluss Ihrer Ausbildung zur/zum Arbeitserzieher*in, besitzen einen Führerschein der Klasse B und verfügen über eine zuverlässige und systematische Arbeitsweise? Dann profitieren Sie von unseren sehr gut ausgebildeten Mentoren und unserer langjährigen Erfahrung.

Ihre Aufgaben:

  • Förderung der Teilnehmer*innen im Berufsbildungsbereich in Heidelberg und Hockenheim

  • Festigung der Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmer*innen im Berufsbildungsbereich

  • Arbeitsorganisatorische und arbeitstechnische Aufgaben

Was wir darüber hinaus bieten:

  • Vergütung nach TV-Prakt

  • 39-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten

  • Fortbildungsmöglichkeiten

  • Vergünstigtes Deutschlandticket und kostenlose Parkplätze vor Ort, gute Verkehrsanbindung

  • 30 Urlaubstage und Freistellung am 24.12 und 31.12

  • Eine strukturierte Einarbeitung in einem fachkompetenten Team

  • die Möglichkeit, sich an einem Hospitationstag einen persönlichen Eindruck zu verschaffen

  • sinnstiftende Tätigkeit und ein wertschätzendes Miteinander

Für weitere fachliche Informationen steht Ihnen Herr Heim unter der Telefonnummer 06221/3490-42 oder unter heim@hd-werkstaetten.de gerne zur Verfügung.

Für Fragen zu dem Bewerbungsverfahren ist die Personalabteilung unter Telefon: +49 (0) 6221 34 90-14 (vormittags) oder unter bewerbungen@hd-werkstaetten.de erreichbar

Wir fördern aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern, sowie die Vielfalt aller Menschen in unserem Unternehmen. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Jetzt bewerben

Arbeitserzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr im Berufsbildungsbereich

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über RheinNeckarJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Bitte die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Heidelberger Werkstätten

Heidelberger Werkstätten

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Freiburger Straße 2, 69126 Heidelberg

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung, Praktikum
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort
Freiburger Straße 2, 69126 Heidelberg